EUROstor ES-8700 Metro Cluster over Ethernet mit Open-E JovianDSS

Open-E JovianDSS Metro Cluster (Ethernet) im Überblick

  • Stretched Storage Metro Cluster durch über Ethernet gespiegelte Disks
  • Open-E JovianDSS active/active Cluster Software
  • local oder über zwei Standorte verteilt
  • NFS, SMB (CIFS), iSCSI und Fibre Channel
  • für SAS/Nearline Disks und SSDs, auch NVMe U.2
  • 100 GbE mit RDMA Support
  • erweiterbar durch JBODs
  • ZFS Filesystem auf Linux-Kernel für maximale Datenintegrität und Schutz vor "Stealth Errors" durch Check-Summen-Prüfung und Disk-Scrubbing
  • asynchrone Replikation auf ein weiteres Open-E JovianDSS System durch das On- und Off-site Data Protection feature (ODP)
  • Finden Sie Ihre ideale Konfiguration mit dem Open-E JovianDSS Konfigurator!

Open-E JovianDSS Metro Cluster (Ethernet) - für Sie konfiguriert

Gerne senden wir Ihnen ein unverbindliches Angebot per E-Mail – bei Anfragen werktags bis 16 Uhr noch am selben Tag!

Sie haben noch Fragen zur Konfiguration?

Dann rufen Sie uns an:
+49 (0) 711 - 70 70 91 70

Produktinformation

Der EUROstor ES-8700 Metro Cluster over Ethernet mit Open-E JovianDSS, besteht aus zwei Knoten. Jeder Knoten ist mit eigenen Festplatten ausgestattet, die direkt mit ihm verbunden sind.

Die Festplatten jedes Knotens werden zwischen den Knoten geteilt und über Ethernet an den anderen Kno