ES-8000 Toploader JBOD

ES-8000 Toploader JBOD im Überblick

  • ES-8060H - 60 Slot JBOD
  • ES-80102H - 102 Slot JBOD
  • hot-swap Festplatten im 4 HE Toploader Gehäuse
  • SAS (10/15K) und/oder SATA Platten (3.5")
  • bis zu 12 SAS Hostports (je 4 x 12 Gbit), auch multiple Host
  • redundante Netzteile
  • aktuell in den StorageNews auf Seite 7: Shared Storage ZFS Cluster mit Toploader 60er JBOD, 24 x 10 TB Nearline € 34.900,-

ES-8000 Toploader JBOD - für Sie konfiguriert

Gerne senden wir Ihnen ein unverbindliches Angebot per E-Mail – bei Anfragen werktags bis 16 Uhr noch am selben Tag!

Sie haben noch Fragen zur Konfiguration?

Dann rufen Sie uns an:
+49 (0) 711 - 70 70 91 70

Produktinformation

EUROstor ES-8000 Toploader JBODs bieten eine preisgünstige Möglichkeit, sehr große Speicherkapazität auf geringem Raum unterzubringen. Die Platten lassen sich von oben in das System einschieben, auch im laufenden Betrieb. Dazu wird das Gehäuse auf Schienen aus dem Rack herausgezogen. Bis zu 102 Festplatten lassen sich in den ES-80102 einsetzen, das sind bei Verwendung von 12 TB Platten über 1,2 PB.
Diese Systeme werden normalerweise mit PCI SAS HBAs verwendet, zum Beispiel für den Betrieb mit einem ZFS Filesystem. Die Platten werden dann vom Filesystem redundant mit bis zu dreifacher Parity verwaltet. Alternativ können sie auch mit PCI RAID Controllern (beispielsweise von Areca) verwendet werden.
Mit bis zu 12 SAS Ports (je 4 x 12 Gbit) sind diese JBODs auch für den Einsatz mit mehreren Servern geeignet.
Folgende Konfigurationen können eingestellt werden:
- alle Disks auf alle Ports,
- je 17 Disks auf einen Port,
- je 34 Disks auf je 2 Ports,
- je 51 Disks auf je 3 Ports.
ES-8000 Toploader JBODs lassen sich auch als gemeinsam genutztes Storage für einen Cluster verwenden, beispielsweise unter Windows, und als preiswerte und kompakte Storageerweiterung für ES-8700 Storage Server.

Zubehörprodukte zu diesen RAID Systemen:

Modellübersicht

Modell ES-8060Hx ES-80102Hx
pdf-Angebot pdf-Angebot
Platten-Slots 60 x 3.5", bis zu 24 SSDs 102 x 3.5", bis zu 24 SSDs
Drive Interface 12 Gbit SAS / 6 Gbit SATA
I/O-Module (IOM) eins (ES-80xxHS) oder zwei redundante (ES-80xxHR)
Host Konnektoren 6 pro I/O-Modul, je 4x16 Gbit SAS
Management SES oder Redfish (out of band, über RJ45 Port)
LED Anzeigen vorne und hinten: Power: ID, Fault / Laufwerke: Activity, Fault
Power dual 1600W, 80+ Platinum, 200-240 AC mit eingebauten Lüftern, hot-plug
Lüfter 4 x front-to-rear Gehäuselüfter + I/O Modul Lüfter + Netzteillüfter (alle hot-plug)
Umwelt Operating: 5 - 40°C, non-op.: -40 - 60°C, Feuchtigkeit: 5 - 85%
Maße (HxBxT) 175 mm x 447 mm x 712 mm 175 mm x 447 mm x 1047 mm
Tiefe im Rack bis zu 890 mm bis zu 1197 mm
Gewicht (ohne Platten) 27,3 kg 31,8 kg