ES-6600 RAID Systeme mit FC oder SAS Interface

ES-6600 RAID im Überblick

  • Single oder Dual Controller
  • 12, 24 oder 64 Disks
  • 16/32 Gbit FC oder 12 Gbit SAS Host Interfaces
  • unterschiedliche RAID Level im gleichen RAIDset konfigurierbar
  • PowerSave reduziert den Stromverbrauch der Festplatten
  • RAID Management über eingebaute Web GUI (Ethernet Port)
  • betriebssystemunabhängig
  • aktuell in den StorageNews auf Seite 1: ES-6624GS RAID, Single Controller, 2 x 12 Gbit SAS Hostports, voll bestückt mit 24 x 24 TB SATA SAS Disks € 17.900,- zzgl. MWSt.

ES-6600 RAID - für Sie konfiguriert

Gerne senden wir Ihnen ein unverbindliches Angebot per E-Mail – bei Anfragen werktags bis 16 Uhr noch am selben Tag!

Sie haben noch Fragen zur Konfiguration?

Dann rufen Sie uns an:
+49 (0) 711 - 70 70 91 70

Produktinformation

EUROstor ES-6600 SAS RAID Systeme mit 12 Gbit SAS nach innen und 12 Gbit SAS oder 16/32 Gbit Fibre Channel nach außen bilden eine preisgünstige Lösung, wenn es darum geht, Speicherkapazität lokal (direct attached) oder über das SAN zur Verfügung zu stellen. Auch zur Erweiterung werden 12 Gbit SAS Verbindungen verwendet, mit 4 Kanälen, so dass insgesamt 48 Gbit zur Verfügung stehen.
Single Controller Systeme können auch nachträglich mit einem zweiten Controller redundant gemacht werden. Damit verdoppelt sich zugleich die Anzahl der verfügbaren Hostports.
ES-6600 RAIDs gibt es auch als Toploader mit bis zu 64 Festplatten auf 4 HE.
Übrigens: Single Controller Systeme lassen sich, wenn sie mit SAS Disks bestückt sind, auch nachträglich mit einem zweiten Controller erweitern, für Redundanz und mehr Ports.