EUROstor » HUMAN Gesellschaft für Biochemica und Diagnostica

Hersteller für Diagnostik-Produkte ersetzt mit hoch-performanter Open-E DSS V7 – Full Flash NFS Cluster-Lösung (SAS SSDs) seine bisherige A-Brand Storage-Umgebung

Seit 1972 entwickeln und vertreiben wir Reagenzien und Systeme für die Labordiagnostik, die transportfähig sind – und damit ihren Weg bis in die entlegensten Gebiete der Welt finden, von Angola über Papua-Neuguinea bis Venezuela. Heute sind wir ein weltweit anerkannter und zuverlässiger Partner für Kunden in mehr als 160 Ländern der Erde. Unsere Produkte werden meist über Distributoren vor Ort vertrieben.

Mehr unter: www.human.de

Der Auftrag

Als Hersteller hochwertiger diagnostischer Reagenzien und Analysesysteme „made in Germany“ vertreibt die HUMAN ihre Produkte bis in die entferntesten Winkel der Erde und in insgesamt 160 Länder weltweit. Gerade aufgrund dieser umfangreichen Vernetzung des Geschäftsbetriebs rund um den Globus war am Standort in Wiesbaden eine  Kapazitätserweiterung und Aktualisierung der Storage-Umgebung notwendig.

Da eine Vergrößerung der bisherigen A-Brand Infrastruktur den Kostenrahmen gesprengt hätte, wurde nach einer kostengünstigeren Alternative gesucht, die schnelles und hochverfügbares Storage für die virtuellen Maschinen auf Basis von VMware gewährleisten konnte.

Unsere Lösung

Open-E Platinum Partner EUROstor wurde mit dem Projekt beauftragt und Account Manager Timo Scheib präsentierte für HUMAN einen 10 GbE NFS Active-Active Cluster, bestehend aus zwei der bewährten ES-8772 Systeme mit Open-E DSS V7 Data Storage Software. Jeweils drei Jahre Open-E Premium Support und Teile-Vorab-Austausch-Service bei Hardwaredefekt waren im Paket enthalten.

Der neue Full Flash SAS Cluster, ausgestattet mit hoch-performanten SAS SSDs, liefert hervorragende Performance und damit eine Beschleunigung aller internen Prozesse.

Kompatibilitätsprobleme, die in der bisherigen Umgebung mit iSCSI Schwierigkeiten bereitet hatten, konnten durch die von EUROstor eingesetzte Lösung auf NFS-Basis ausgehebelt werden.

Neben der einfachen Einrichtung und Handhabung sowie den umfangreichen Features von Open-E DSS V7, hat HUMAN nun auch die Möglichkeit, alle Daten ausfallsicher zu speichern. Durch die automatische Failover-Funktion im Active-Active Cluster können alle Nutzer bei einem Ausfall ohne Unterbrechung weiterarbeiten.

Konfiguration je Cluster-Knoten
Server4HE, 19” Rackmount, redundante Netzteile und Lüfter
72-fach Systemgehäuse (12Gbit Chassis) – geeignet für 2.5” SATA, SAS oder SSD Laufwerke
Prozessor1 x Intel® Xeon E5-1650v4
RAM32GB DDR-4 RAM (2400 MHz)
RAID Controller3 x ARECA 1883LP 12Gb/s
Ethernet2 x 10GbE SFP+ (Replikation)
2 x 10GbE RJ45 / Kupfer (Anbindung HOST)
2 x 1GbE RJ45 / Kupfer (Management)
Festplatten43 x 960GB SAS SSDs
SoftwareOpen-E DSS V7 Unlimited Kapazitätslizenz
Feature Pack für NAS (NFS) Active-Active Failover

Kundenstimme

Thomas Knauff, Head of Information Technology

„Dank EUROstor und Open-E haben wir jetzt den perfekten Ersatz für unsere bisherige A-Brand Storage-Umgebung: schnell, hoch-performant und kosteneffizient.

Einrichten und läuft – wir sind absolut zufrieden.“

WEITERE REFERENZEN

2018-11-28T14:50:33+00:00