EUROstor » Noch mehr RAID-Leistung mit 12 Gbit SAS

Noch mehr RAID-Leistung mit 12 Gbit SAS

Auf der CeBIT stellt EUROstor erste RAID Systeme vor mit 12 Gbit SAS zu den Hosts und zu den Festplatten.

Filderstadt, 04.03.2015:

Bei RAID Systemen spielt die Bandbreite der Serveranbindung eine entscheidende Rolle, vor allem wenn es um große Datenmengen geht, die überwiegend sequentiell auf den Speicher geschrieben oder von ihm gelesen werden sollen. Das ist vor allem bei Videodaten und Backup- bzw. Archivierungslösungen der Fall.

EUROstor bietet mit den neuen Modellen der ES-6600 RAID Serie erste Systeme an, bei denen 12 Gbit SAS (SAS-3) nicht nur nach außen zu den angebundenen Servern, sondern auch intern zu den Festplatten verwendet wird. Und auch die Erweiterung des Systems mit JBODs geschieht mit 4 x 12 Gbit, so dass auch bei einem Komplettausbau mit bis zu 240 Festplatten ein hoher Datendurchsatz gesichert ist.

ES-6600 RAID Systeme sind mit einem leistungsfähigen Dual Core RAID Controller ausgestattet. Sie unterstützen sowohl SATA als auch SAS Festplatten und SSDs.

Es können auch mehrere RAID Sets mit unterschiedlichen Plattentypen im gleichen Gehäuse konfiguriert werden, so dass verschiedene Applikationen je nach Bedarf auf unterschiedlich schnelle Speicher verteilt werden können. Diese Systeme werden auch als Dual Controller RAID angeboten, für noch höhere
Redundanz.

„Mit der neuen SAS-3 Technologie können wir unseren Kunden maximale SAS Performance bieten“, sagt Franz Bochtler, Geschäftsführer der EUROstor. „Mit viermal 12 Gbit pro Port ist die Bandbreite zu den Rechnern größer als bei den schnellsten Fibre Channel oder iSCSI Anbindungen – und das bei deutlich niedrigeren Kosten.“

Außer dem ES-6600 RAID System stellt EUROstor noch zahlreiche andere Speicherlösungen auf der diesjährigen CeBIT auf ihrem Stand in Halle 2, D52-06 aus.

Der Komplettpreis für ein ES-6600 System mit 24 3.5“ Festplattenslots und zwei 12 Gbit (x4) SAS Hostports, teilbestückt mit 8 x 4 TB SATA Enterprise Festplatten, beträgt € 8.913,10 inkl. MwSt. (€ 7.490,- ohne MwSt.).

WEITERE PRESSEMELDUNGEN

2018-11-28T14:58:57+00:00