ES-5000 Cloudian HyperStore

ES-5000 Cloudian im Überblick

  • unbegrenzt skalierbarer Object Storage, einfach erweiterbar ohne Unterbrechung auch durch
  • unterschiedlich große Knoten
  • kein Single Point of Failure
  • Performance und Zugriffsbandbreite wächst mit der Anzahl der Knoten
  • 100% native S3 (für garantierte Kompatibilität mit allen S3 Anwendungen)
  • mandantenfähiges System mit Quality-of-Service Kontrolle
  • Datenredundanz durch Replikation oder Erasure
  • Coding definierbar auf Bucket-Level
  • Geo-Replikation zur maximalen Datensicherheit, auch asynchron oder mit Verteilung auf mehrere Standorte
  • Tiering in eine public S3 Cloud oder auf weiteren Pool mit langsameren/schnelleren Festplatten/SSDs
  • NAS Zugriff durch HyperFile Client Software
  • AES-256 Datenverschlüsselung
  • Metadata Tags mit variabler Größe
  • integrierte Management-Software mit differenzierter Auswertung
  • Server Management: IPMI 2.0 mit KVM Support
  • aktuell in den StorageNews auf Seite 3: 3 x 12 Slot S3-Clusterknoten, je 10 x 4 TB SATA, im Dreifachspiegel € 28.900,-

ES-5000 Cloudian - für Sie konfiguriert

Gerne senden wir Ihnen ein unverbindliches Angebot per E-Mail – bei Anfragen werktags bis 16 Uhr noch am selben Tag!

Sie haben noch Fragen zur Konfiguration?

Dann rufen Sie uns an:
+49 (0) 711 - 70 70 91 70

Produktinformation

Die Anforderungen an Cloud Storage unterscheiden sich deutlich von denen an herkömmliche Storage-Lösungen. Hier geht es im Wesentlichen um große Kapazitäten, die redundant zur Verfügung stehen müssen, oft über geographische Distanzen hinweg. Dazu kommt die Notwendigkeit, die Daten nach definierten Standards analysieren zu können.
Diese Voraussetzungen erfüllt Object Storage. Im Gegensatz zu herkömmlichen Storage-Anbindungen über Blöcke (FC, iSCSI, SAS) oder Files (CIFS, NFS) verwaltet Object Storage – wie der Name schon sagt – Objekte, die mit einer Reihe weiterer Eigenschaften ausgestattet sind. Dazu gehören Zugriffsrechte aber vor allem auch Informationen über die redundante Verteilung gleicher Daten auf verschiedene Storages. Redundanz ist so nicht mehr an RAID Controller oder die Replikation zwischen einzelnen Systemen gebunden, sondern kann beliebig und abhängig von der Wichtigkeit der Daten definiert werden, auch über große Distanzen.
In Zusammenarbeit mit dem Softwarehersteller Cloudian Inc. hat EUROstor eine Appliance entwickelt, die optimal für Object Storage Lösungen geeignet ist. Üblicherweise werden mindestens drei Knoten eingesetzt um maximale Redundanz zu erreichen.
Weitere Info zur HyperStore Software finden sich unter www.cloudian.com.
Die Cluster sind on-the-fly praktisch unbegrenzt erweiterbar. Außerdem unterstützen diese Systeme im Gegensatz zu vielen anderen Lösungen den kompletten S3 Befehlssatz.

Modellübersicht

Modell Disks rackmount Höhe Größe BxHxT Leistung Netzteil
ES-5008DB 8 2 HE 437x89x648 2x 720 Watt redundant
ES-5012DB 12 2 HE 437x89x648 2x 920 Watt redundant
ES-5016DB 16 3 HE 437x132x648 2x 1000 Watt redundant
ES-5024DB-2U 24 x 2.5" 2 HE 437x89x660 2x 920 Watt redundant
ES-5024DB 24 4 HE 437x178x699 2x 1280 Watt redundant
ES-5036DB 36* 4 HE 437x178x699 2x 1280 Watt redundant
ES-5072DB 72 x 2.5"** 4 HE 437x178x699 2x 1280 Watt redundant
*) 24 vorne, 12 hinten **) 48 vorne, 24 hinten
specs:
System Architektur X11 dual Socket (DA)
  • Intel XEON 4208 Prozessor auf X11 Board, opt. dual Prozessor
  • 96 GB DDR4 RAM
  • 2 Ethernet Ports (10 Gbit RJ45), 1 IPMI Port
pdf-Angebot
Monitoring / Management
  • integrierter Web basierter RAID und Virtualisierungsmanager
Betriebssystem Cloudian HyperStore
Netzteile 2 redundante Netzteile, PFC
elektrisch 110-230 V AC, 50-60 Hz
Temperatur operating: 5 - 35° C, non-operating: -40 - +60° C