ES-1000 RAID Tower mit SAS oder Thunderbolt Interface

ES-1000 RAID Tower im Überblick

  • 4 bis 12-Slot Tower
  • Areca RAID Controller
  • RAID Level 0, 1, 10, 3, 5, 6, JBOD, hot-spare
  • 2 x 12 Gbit SAS oder 2 x Thunderbolt3 zu Hosts
  • Skalierbar durch Daisy-Chaining
  • RAID Management über eingebaute Web GUI (Ethernet Port)
  • RAID Erweiterung on-the-fly

ES-1000 RAID Tower - für Sie konfiguriert

Gerne senden wir Ihnen ein unverbindliches Angebot per E-Mail – bei Anfragen werktags bis 16 Uhr noch am selben Tag!

Sie haben noch Fragen zur Konfiguration?

Dann rufen Sie uns an:
+49 (0) 711 - 70 70 91 70

Produktinformation

ES-1000 RAID Tower kombinieren schnelle Busanbindung mit leistungsfähigen Areca RAID Controllern, wie sie auch in den großen EUROstor ES-6600 RAIDs verwendet werden. Sie können mit SAS und SATA Festplatten auch teilbestückt geliefert und zu einem späteren Zeitpunkt problemlos durch RAID-Erweiterung unter Erhalt der bestehenden Daten ausgebaut werden. Das letzte Volume kann dann vergrößert oder ein neues angelegt werden.
In der Mac-Welt, aber auch zunehmend in Notebooks und Workstations mit Windows als Betriebssystem, setzt sich die Thunderbolt2 Schnittstelle immer mehr für die hochperformante Anbindung von externen Speichersystemen durch.
Als bidirektionales Interface mit je 40 Gbit in beide Richtungen erlaubt Thunderbolt3 einen rasanten Datenfluss gerade bei der Bearbeitung von Audio und Videodaten.

Zubehörprodukte zu diesen RAID Systemen:

Modellübersicht

Modell ES-1012SAS ES-1004TH3 ES-1006TH3 ES-1008TH3 ES-1012TH3
pdf-Angebot pdf-Angebot pdf-Angebot pdf-Angebot pdf-Angebot
Festplattenanzahl 12 4 6 8 12
RAID Controller Single Controller, optional Dual redundante Controller (auch später nachrüstbar)
RAID Architektur
  • RAID 6 Support mit sehr hoher Performance
  • bis zu 8 GB auf einem DIMM Socket mit ECC Schutz
RAID Features
  • RAID Level 0, 1, 0+1, 3, 5, 6, 30, 50, 60, JBOD
  • multiple RAID Sets
  • online Modifikation von RAID Level / Stripe Größe
  • online Kapazitätserweiterung mit RAID Level Migration
  • Kapazität direkt verfügbar - Hintergrund Initialisierung
  • Hotspare Disks - automatische Disk Einbindung und automatischer Rebuild
Host Interface 2 x SAS (je 4 x 12Gbit) 2 x Thunderbolt3
Disk Interface 12 Gbit SAS
Batterie Backup optional, bis zu 72 Stunden
RAID Management
  • integrierter browserbasierter RAID Manager über 10/100 Mbit Port
  • integrierter Manager über seriellen RS-232 Port
  • integrierter Manager über LCD Display
  • Firmwareupgrade im Flash ROM
Monitoring
  • über integrierten Web Browser
  • System Status überLCD, LED aund akustisch
  • alle System Events auch per Email
  • SNMP Agent für remote management über LAN
Betriebssystem Betriebssystem unabhängig (MPIO erforderlich für Dual Controller Konfiguration)
elektrisch 110-230 V AC, 50-60 Hz
Temperatur operating: 5 - 35° C, non-operating: -40 - +60° C
Rel. Feuchtigkeit 20%-80% nicht kondensierend